Das komplette Spektrum der MR- Herzdiagnostik
(vorerst mit Ausnahme der Herz-Spektroskopie)


  • KHK: lschämiediagnostik, Vitalitätsdiagnostik

ln Anwesenheit eines Facharztes für Kardiologie werden auch pharmakologische Stress-Untersuchungen (Adenosin-Perfusion, Dobutamin-Stress-Tests) angeboten.

  • Myokarditis und / oder Perikarditis
  • Kardiomyopathien, das gesamte Spektrum, inklusive
  • ARVC / ARVD
  • Angeborene und / oder erworbene Herzfehler
  • Herzklappenerkrankungen, insbesondere Herzklappen-lnsuffizienzen
  • Neoplasien
  • Angeborene oder erworbene Gefäßerkrankungen zentral und peripher (MR-Angiographie)


Präventivmedizinische Leistungen auf dem Gebiet Herz-Kreislauf


  • Prävention im Leistungs- und Ausdauersport, Prävention des Plötzlichen Herztodes

(Hypertrophe CMP als häufigste Ursache des Plötzlichen Herztodes im Sport)

  • Muskelmasse-Quantifizierung im Leistungssport
  • Stoffwechselerkrankungen und Speicherkrankheiten
  • Gefäßdiagnostik bei Risiko-Patienten mit Bluthochdruck, Hyperlipidämie, Adipositas,
  • Arteriosklerose (peripherer arterieller Verschlusskrankheit) oder Diabetes mellitus